• #Aktuelles
  • #Videos

Innovative Induktive Einheit

Innovative induktive Einheit - effektiv und leistungsfähig kühlung, heIzung, lüftung.

EIGENPRINZIP DER INDUKTIONSEINHEIT

Induktionseinheiten sind mit der externen Luftverteilung, Primärluft, verbunden. Primärluft wird mittels Hochdruck zu den Luftdüsen zugeführt und durch den Ejektor wird weiter Sekundärluft aus den Räumen gesaugt. Dieses Einsaugen von Sekundärluft aus dem Raum läuft durch den Wärmetauscher, wo zu seiner Regelung – Kühlung oder Heizung kommt. Innerhalb der Einheit kommt zur Mischung zwischen Primär- und Sekundärluft, die nachfolgend in dem Raum distribuiert ist. Diese Induktion läuft innerhalb Induktionseinheit.

VORTEILE DER INDUKTIONSEINHEIT

  • Speziel entwickelt für hohe Kühl- und Wärmeleistungen
  • Sehr hohes Komfortniveau
  • Enthält keinen Ventilator
  • Minimale Wartungsansprüche
  • Ideal für die Befestigung in Untersicht
  • Einheitshöhe ist für Neubauten so wie rekonstruierte Projekten geeignet.
  • Optimalizierung des Luftdurchfl usses durch eingestellten Lamellen
  • Ermöglicht atypische Durchführung nach dem Kundewunsch
  • Keine Nutzfl ächenreduktion und verschiedene
  • Funktionsveranstaltung
  • Leiser Betrieb